0

Die Zukunft hat schon begonnen

Report III: Deutsch-Ossig, Reichwalde, Boxberg, Nochten, Schleife 2006-2015

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783944948768
Sprache: Deutsch
Umfang: 408 S., mit zahlreichen großformatigen Farbfotogra
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Dörfer werden weggebaggert, um Braunkohle zu fördern. Der Autor Dieter Liebig, letzter Pfarrer von Deutsch-Ossig und Schriftsteller, begleitet und beschreibt den Niedergang der Region. Dokumentarisch wird das ganze in Tagebucheinträgen, Briefen und zahlreichen Farbfotografien festgehalten.

Autorenportrait

Dieter Liebig wurde 1951 in Daubitz Oberlausitz geboren. Nach einem Theologiestudium in Halle, Leipzig und Naumburg nahm er extern Unterricht in Dramatik. 1980-89 war er Pfarrer in Deutsch-Ossig, 1990-94 Landrat des Kreises Görlitz, danach bis 2001 Oberrat im Kreis Löbau-Zittau und anschließend ab 2001 freier Schriftsteller. Der Vater dreier Kinder verfasste vier Reporte zur Braunkohlenproblematik, der erste von 1976-86 blieb unveröffentlicht, welchen er aber in dem Roman "Faustisch" verarbeitete. Ebenso schrieb er weitere Bücher zu diesem Thema. Heute lebt Dieter Liebig in Karlovy Vary (Karlsbad) und Dittersbach auf dem Eigen.